Contact  l  
Materialien einer nachhaltigen Zukunft
     

PRESSE 

 

 NaporoLight.jpg

NAPORO Q-Light board, Leichtbauplatte aus Rohrkolben

(C) NAPORO, Erich Hussmann

Ausstellung in ELEMENTE Materialgalerie

 

21. Oktober – 25. November 2011

Ort: ELEMENTE Materialgalerie (Am Tempelhofer Berg 6, Berlin-Kreuzberg)

Organisation: Dr. Sascha Peters, Sabine Raible

Vernissage: 21. Oktober 2011, 19h 

Finissage: 25. November 2011, 19h 

Hochleistungspolymere auf Basis von Rizinusöl, Textilien aus Baumrinde, Fahrradrahmen aus Bambus oder Fasern, die durch Bakterien bzw. Proteine erzeugt werden: Unsere Industriekultur steht an einem Scheideweg. Nachdem klar wird, dass uns viele Werkstoffe in Zukunft nicht mehr in ausreichendem Maße zur Verfügung stehen, arbeiten die Hersteller mit Hochdruck an Alternativen. Neue Materialien entstehen, die Anwendungen mit einer positiven Nachhaltigkeitsbilanz ermöglichen. Der Materialexperte und Fachbuchautor Dr. Sascha Peters von HAUTE INNOVATION hat die Ausstellung für die ELEMENTE Materialgalerie zusammengestellt. Zur Eröffnung am 21.10.2011 wird er zum Thema referieren und eine Übersicht zu den aktuellen Entwicklungen nachhaltiger Werkstoffe geben.

Einige der ausgestellten Werkstoffe finden Sie auch im Buch: Materialrevolution

 

Quelle: Haute Innovation

   


  

 

 

<< zurück